AnwaltsGebühren.Online: News
Darüber spricht die Fachwelt:
Neuigkeiten und Nachrichten rund ums RVG
News als RSS-Feed abonnieren!

News

Neuerungen bei AnwaltsGebühren.Online – Oktober 2021

Wir begrüßen Sie im Herbst und freuen uns, Ihnen heute mitteilen zu können, dass kürzlich weitere wichtige Neuerungen bei AnwaltsGebühren.Online durchgeführt worden sind:

Sämtliche Änderungen mit In-Kraft-Treten zum 01.10.2021 nach

  • dem Gesetz zur Verbesserung des Verbraucherschutzes im Inkassorecht und zur Änderung weiterer Vorschriften und
  • dem Gesetz zur Förderung verbrauchergerechter Angebote im Rechtsdienstleistungsmarkt (Legal Tech Inkasso-Gesetz)

wurden umgesetzt – und zwar sowohl im Rechner als auch im Expertenwissen.

„Neuerungen bei AnwaltsGebühren.Online – Oktober 2021“ weiterlesen

Neuerungen bei AnwaltsGebühren.Online – Januar 2021

Wir begrüßen Sie im neuen Jahr und freuen uns, Ihnen heute mitteilen zu können, dass kürzlich wichtige Reform-Neuerungen bei AnwaltsGebühren.Online durchgeführt worden sind:

Sämtliche Änderungen nach dem neuen RVG wurden umgesetzt – und zwar sowohl im Rechner als auch im Expertenwissen. Hierzu finden Sie im Expertenwissen in den Abschnitten “Neues RVG 2021” und „Übergangsrecht“ die extra für AnwaltsGebühren.Online erstellten detaillierten Erläuterungen.

„Neuerungen bei AnwaltsGebühren.Online – Januar 2021“ weiterlesen

Vorankündigung: Neuerungen bei AnwaltsGebühren.Online – Neues RVG 2021

Das nächste Software-Update, mit welchem auch das neue Gebührenrecht gemäß dem Kostenrechtsänderungsgesetz 2021 in der Software zu finden sein wird, wird voraussichtlich am 14. Januar 2021 stattfinden. Wir arbeiten intensiv daran, damit Sie in unserer Software alles genauso benutzerfreundlich im neuen Recht  vorfinden, wie Sie es auch bis jetzt gewohnt sind.

Dies erwartet den Anwender im neuen RVG :

  • strukturelle Verbesserungen im anwaltlichen Vergütungsrecht sowie
  • eine lineare Erhöhung aller Wert-, Fest- und Betragsrahmengebühren des RVG um 10 Prozent. In sozialrechtlichen Angelegenheiten werden die Gebühren um weitere 10 Prozent angehoben.

„Vorankündigung: Neuerungen bei AnwaltsGebühren.Online – Neues RVG 2021“ weiterlesen

Neuerungen bei AnwaltsGebühren.Online – April 2020

Wir freuen uns, Ihnen heute mitteilen zu können, dass kürzlich einige wichtige Neuerungen bei AnwaltsGebühren.Online durchgeführt worden sind:

  • Mehrere Rechnungen gleichzeitig löschen
  • Berechnung des Zuschlages in Strafsachen, wenn keine Mittelgebühr
  • Text aus Fußnoten kopieren
  • Mehr Expertenwissen in Familiensachen
  • Expertenwissen benutzerfreundlicher
  • Wichtige Beiträge aus gebührenrechtlichen Zeitschriften
  • Ihr direkter Draht zur Redaktion

„Neuerungen bei AnwaltsGebühren.Online – April 2020“ weiterlesen

Neuerungen bei AnwaltsGebühren.Online – Januar 2020

Wir freuen uns, Ihnen heute mitteilen zu können, dass kürzlich einige wichtige Neuerungen bei AnwaltsGebühren.Online durchgeführt worden sind:

  • PKH/VKH und Pflichtverteidiger: Antragstellung deutlich verbessert
  • Zusätzliche Gebühr in Straf- und Bußgeldsachen: Fehleingaben werden verhindert
  • Expertenwissen benutzerfreundlicher
  • News-Reiter online
  • Wichtige Beiträge aus gebührenrechtlichen Zeitschriften

„Neuerungen bei AnwaltsGebühren.Online – Januar 2020“ weiterlesen

Neuerungen bei AnwaltsGebühren.Online – Juli 2019

Wir freuen uns, Ihnen heute mitteilen zu können, dass kürzlich einige weitere Neuerungen bei AnwaltsGebühren.Online durchgeführt worden sind:

  • Mehrere Tätigkeiten in einer Rechnung
  • Benennung der abzurechnenden Tätigkeit in Rechnung
  • Rechnungsdetails editieren
  • Streitwertkatalog im Arbeitsrecht im Expertenwissen
  • Wichtige Beiträge aus gebührenrechtlichen Zeitschriften
  • Aktuelle Bücher im Expertenwissen
  • Ihr direkter Draht zur Redaktion

„Neuerungen bei AnwaltsGebühren.Online – Juli 2019“ weiterlesen

Neuerungen bei AnwaltsGebühren.Online – Januar 2019

Wir freuen uns, Ihnen heute mitteilen zu können, dass kürzlich einige weitere Neuerungen bei AnwaltsGebühren.Online durchgeführt worden sind:

  • Neues Rechtsgebiet Steuerrecht online
  • Streitwertkataloge im Verwaltungs- und Steuerrecht im Expertenwissen
  • Vorschussrechnung möglich
  • Zahlungsvereinbarungs-Einigungsgebühr möglich
  • Wichtige Beiträge aus gebührenrechtlichen Zeitschriften in der Software
  • Aktuelle Bücher im Arbeits- und Familienrecht 
  • Ihr direkter Draht zur Redaktion

„Neuerungen bei AnwaltsGebühren.Online – Januar 2019“ weiterlesen

Neuerungen in AnwaltsGebühren.Online – Frühling 2018

Wir freuen uns, Ihnen heute mitteilen zu können, dass einige weitere Neuerungen bei AnwaltsGebühren.Online durchgeführt worden sind:

  • Erbrecht und Verwaltungsrecht abrechnen
  • Aktuelle Beiträge aus gebührenrechtlichen Zeitschriften in der Software
  • Expertenwissen für Terminsvertreter / Verkehrsanwalt usw.
  • Mehrere Pauschalbeträge in einer Vergütungsvereinbarung möglich

„Neuerungen in AnwaltsGebühren.Online – Frühling 2018“ weiterlesen